Bildreihe2.jpg
Bildreihe1.jpg
Bildreihe4.jpg
Die ersten Tage im SonnenlandDie ersten Tage im Sonnenland

Die ersten Tage im Sonnenland

Der Beginn des Kindergartens ist für alle Kinder ein erster großer Schritt aus der Geborgenheit der Familie.
Da Kinder zunächst eine starke Beziehung zu den Personen ihrer engsten Umgebung - das sind in der Regel Mutter und Vater, Geschwister und Großeltern - aufbauen, ist die Gestaltung des Übergangs von der Familie in den Kindergarten entscheidend dafür, ob sich ein Kind gut eingewöhnen kann.

Grundvoraussetzung für das "Loslassen können" ist eine Atmosphäre von Vertrauen, Sicherheit und Akzeptanz.

"Es gibt Dinge, die wachsen nicht auf Bäumen, die lernen wir nicht in Schulen und die gibt es nirgendwo zu kaufen. Es ist die Kunst, die Welt mit dem Herzen zu sehen."

Für ein sanften Übergang von der Familie in den Kindergarten beziehen wir daher bewusst Sie als Eltern in den Eingewöhnungsprozess mit ein.

Das "Berliner Modell zur Eingewöhnung" wurde ursprünglich vorrangig für Krippenkinder entwickelt. Nach vielen guten Erfahrungen damit, findet es in unserer KiTa in allen Altersgruppen Anwendung.
Die vier Stufen zum sanften KiTa Einstieg durch das Berliner Eingewöhnungsmodell finden Sie im Download.