Bildreihe2.jpg
Bildreihe1.jpg
Bildreihe4.jpg
RäumlichkeitenRäumlichkeiten

Sie befinden sich hier:

  1. Sonnenland
  2. Unsere Einrichtung
  3. Räumlichkeiten

Unsere Räumlichkeiten

Die Raumgestaltung ist ein wichtiger Aspekt der pädagogischen Konzeption.

Sie ist Ausdruck und äußere Gestalt der konzeptionellen Ansätze, schafft Atmosphäre, struktruriert und animiert, sie fördert das Wohlbefinden und die Kommunikation.

Unser Team legt großen Wert auf eine offene, helle und klare Gestaltung unseres Sonnenlandes.

Im Eingangsbereich finden Sie als Elternteil viele verschiedene Infotafeln, unter anderem auch von unserem Förderverein.

Im Flurbereich befindet sich unser Elterncafé, in welchem Ihnen frisch zubereiteter Kaffee zur Verfügung stehen. Nutzen Sie die Möglichkeit mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Ebenso haben wir dort eine Elternplattform, auf der Sie z.B. Sachen anbieten und suchen können.

Die Sonnenland-Kinder nutzen den Flur als Spielfläche und genießen es, hier ohne offensichtliche Erwachsenen-Präsenz unter sich zu sein, welches für die autonome Entwicklung der Kinder von großer Bedeutung ist. Dabei entscheiden die Kinder selbst, wo sie spielen möchten und können so unterschiedliche Bereiche nutzen. Selbstverständlich wird in regelmäßigen Abständen nach ihnen geschaut.

In den Guppenräumen der Schmetterlings-, Pusteblumen-, Bienen- und Raupengruppe können sich die Kinder mit den verschiedenen Funktionsecken, dem unterschiedlichen Bereichen widmen.

Beim Rollenspiel, Bauen und Konstruieren, sowie freiem Malen und Basteln können Sie sich selber bilden. Die Sonnenblumengrußße ist mit Ihrer Einrichtung für die besonderen Bedürfnisse der Kleinstkinder konzipiert. So befinden sich in einem Nebenraum ein Bällebad und ein Bewegungs und Sinnesraum. Ein weiterer Nebenraum dienst als Schlaf, Ruhe und Vorleseraum.

Jede gruppe besitzt einen eigenen Waschraum mit Waschbecken und WC.

Im Ruheraum finden die Kinder individuelle Rückzugsmöglichkeiten zum Ruhen und Schlafen.

Hier ein paar Eindrücke aus unserer Einrichtung: